Begeisternd für Reformationsjubiläum

Besser hätte die Event-Saison für uns nicht starten können. Mit dem bisher größten Trakway-Bereich seit unserem 50-jährigen Bestehen haben wir vermutlich einen neuen Weltrekord aufgestellt!

Im Auftrag der Firma Limes Logistik GmbH & Co. KG und in Zusammenarbeit mit der Firma Cteam Consulting  & Anlagenbau GmbH wurden für den Kunden Reformationsjubiläum 2017 e.V. in Wittenberg rund 70.000 m² Aluminium-Schwerlastplatten verlegt.

Die Lutherstadt Wittenberg feierte am letzten Maiwochenende 2017 das große Reformationsjubiläum mit Menschen aus aller Welt. Auf den Elbwiesen Wittenbergs beteten und sangen hunderttausende Besucher unter freiem Himmel und nahmen am Festgottesdienst teil. Die Veranstaltung benötigte eines effektiven Bodenschutzes, den wir an mehr als 20 Standorten (Fußwege, Kreuzungen, Zugänge zu den Sanitäranlagen, Bereiche für Rettungskräfte, Backstage-Bereich) mithilfe des Aluminium-Schwerlastsystems gewährleistet haben. 

Das Veranstaltungsareal wurde mit 7.315 verlegten Lion Panel (ca. 53.000 m²) in 15 Tagen mit 7 LKW´s und Teams, 1 Projektmanager, und 2 Bauleitern aufgebaut. Das besondere Highlight war der Aufbau des Backstage-Bereichs, den unsere Teams mit 4.252 tief verschraubten Panel (ca. 31.000 m²) innerhalb von nur 8 Tagen fertiggestellt haben. Mit dieser Glanzleistung bewerben wir uns um den Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde alsweltweit größte temporäre Oberfläche“.

Download as PDF